Impressum

SCP Europe Bestimmungen für private Daten und Cookies

SCP Europe, SAS mit Sitz in Frankreich unter der Registriernummer 428 668 727, mit einem Aktienkapital von 436000 Euro, dessen Sitz sich in Frankreich, 1, Rue Marcel Paul 91300 MASSY befindet.

Wir haben diese Bestimmungen über Private Daten und Cookies entworfen, um Sie darüber zu informieren, welche Personaldaten wir über Sie sammeln, wie wir sie bearbeiten und mit wem wir sie teilen.

Diese Bestimmungen über Private Daten und Cookies (B.P.D.C.) werden nur für die Verarbeitung persönlicher Kunden- und Webbesucherdaten benutzt, die von SCP Europe ausgeführt werden. Die Datenverarbeitung über andere Tochterunternehmen oder über Dritte können durch andere Bestimmungen verwaltet werden, und wir empfehlen Ihnen die jeweiligen Bestimmungen einzusehen.

Diese B.P.D.C. legen die Hauptregeln dar, die das Fundament des Datengebrauchs Ihrer Persönlichen Daten durch SCP bilden. SCP ist dazu verpflichtet Ihre persönlichen Daten im Einklang mit den B.P.D.C., der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und weiteren anwendbaren Gesetzen zum Datenschutz und zum Schutz der Privatsphäre zu behandeln.

Bitte beachten Sie, dass Sie bei Gebrauch unserer Dienste- und Websiteangebote Gefahr laufen, dass Ihre persönlichen Daten an ein Land weitergeben werden, das nicht dieselben B.P.D.C. hat, wie Ihr Heimatland.

Bitte wenden Sie sich bei weiteren Fragen an uns: [privacy@scpeurope.com].

I. Informationsbeschaffung und Informationsgebrauch

Persönliche Informationen:

Wir sammeln unterschiedliche persönliche Informationen in Abhängigkeit davon, wie Sie unsere Dienste und Websites nutzen.

Wenn Sie Kunde sind, können wir online und/oder offline Ihren Namen, Ihre Email-Adresse und Post- & Versandadresse, Telefonnummern, und Informationen über Ihre Kreditkarte sammeln und wir verarbeiten diese Informationen zu folgenden Zwecken:

Verarbeitungszweck

Gesetzliche Grundlage

Bestellungsverfahren (einschließlich Zahlungsmahnungen und Rechnungsversand)

Gemäß der individuellen Vertragsausführung

Auslieferung von Produkten und Ausführung von Dienstleistungen.

Gemäß der individuellen Vertragsausführung

Beantwortung von Nachfragen

Unser rechtmäßiges Interesse für den reibungslosen Ablauf unserer Handelsaktivitäten

Verwaltung von bestellter Ware durch Kunden und die Verwaltung der dazugehörigen Kundenkonten

Unser rechtmäßiges Interesse für den reibungslosen Ablauf unserer Handelsaktivitäten

Versand von Werbematerial (einschließlich Angebote und andere Informationen, die wir für Sie als wichtig erachten)

Ihre Zustimmung

Beschwerdeverwaltung, als auch Marktstudien

Ihre Zustimmung

Wenn Sie Websitebesucher sind, sammeln wir persönliche Informationen, wie z. B. Ihren Namen, Ihre Email-Adresse und Postadresse, Telefonnummern und Interessensgebiete. In diesem Falle verarbeiten wir diese Informationen zu folgenden Zwecken:

Verarbeitungszweck

Gesetzliche Grundlage

Beantwortung von Nachfragen

Unser rechtmäßiges Interesse

Wir denken, dass das Risiko Ihrer Datenschutzrechte in Verbindung mit Ihren persönlichen Informationen, die wir auf der Grundlage unseres rechtmäßigen Interesses verarbeiten, weder exzessiv ist, noch dringt es übermäßig in Ihre persönliche Sphäre ein. Wir haben auch einen Datenschutz für Ihre Rechte aufgestellt, in dem die angemessene Dauer der Datenspeicherung und Sicherheitskontrolle eingeführt wurde.

Wenn Sie sich dazu entschließen uns persönliche Daten nicht zu übermitteln, dann sind wir weder in der Lage Ihnen die Dienste, die Sie eventuell benötigen, anzubieten noch mit Ihnen Kontakt aufzunehmen.

Weitere eingezogene Informationen:

Wenn Sie unsere Website benutzen, kann es dazu kommen, dass wir Informationen erhalten, die als Einzelinformation uns nicht erlaubt, Sie direkt zu identifizieren oder zu kontaktieren, wie z. B. demographische Informationen oder technische Informationen (wie   z. B. der Browsertyp, den Sie benutzen oder die Websites, die Sie unmittelbar vor oder nach dem Besuch unserer Website konsultiert haben). Solche Informationen können auch Daten einschließen, die Sie an uns weitergeben, indem Sie auf unsere Website gehen, wie      z. B. Begriffe, die Sie in die Suchfunktion unserer Website eingeben. Diese Informationen helfen uns Verbrauchertrends und den Gebrauch unserer Website einzuschätzen und erlauben uns, den Inhalt unserer Website zu verbessern und dementsprechend auch unser Angebot.

II. Wie wir Ihre Information mit Dritten teilen

Eventuell können wir Ihre persönlichen Daten mit anderen Firmen unserer Gruppe teilen, zu diesen Firmen gehören:    

Pool Corporation (United States)

SCP France SAS (France)

SCP Pool BV (Netherlands)

SCP Benelux SA (Belgium)

SCP (UK) Limited (United Kingdom)

SCP Pool Distributors Spain, S.L.U. (Spain)

SCP Pool Portugal LDA (Portugal)

SCP Italy s.r.l. (Italy)

SCP Germany GmbH (Germany)

SCP Adriatica d.o.o. (Croatia)

Eventuell können wir Ihre persönlichen Daten auf einer außerordentlichen Grundlage mit anderen Dritten teilen, wie unten aufgelistet. Beachten Sie bitte außerdem, dass wir diese Gesamtinformationen, wie demographische Informationen und statistische Analysen Dritten anvertrauen können, einschließlich Werbefirmen oder/und Geschäftspartnern. Diese komprimierte Information schließt Ihre persönlichen Daten nicht ein.       

Dienstleistungen mit Dritten:

Eventuell können wir Ihre persönlichen Daten mit außenstehenden Firmen teilen, die uns ihren Dienst anbieten. Wenn wir mit einem außenstehenden Partner arbeiten, verlangen wir, dass diese zustimmen, ihre persönliche Daten auf eine Weise zu verarbeiten, die sich auf unsere Vorgaben hinsichtlich unserer Bestimmungen für private Daten und Cookies gründet.

Wir werden angemessene Schritte unternehmen, die dazu bestimmt sind sicherzustellen, dass Ihre Daten nur dazu dienen, die von uns angefragten Dienste auszuführen und nicht zu anderen Zwecken.

Es kann vorkommen, dass wir Werbekampagnen in Zusammenarbeit mit Dritten durchführen, z. B. Gewinnspiele. Falls Sie sich dazu entscheiden, an einer dieser Werbeaktionen teilzunehmen, können wir Ihre Daten mit Dritten teilen, wie in den Bestimmungen für private Daten und Cookies beschrieben. Der Dritte kann von Ihnen unabhängig Daten sammeln, wie in deren Bestimmungen für private Daten festgelegt ist. Wir empfehlen Ihnen, dass Sie noch einmal deren Bestimmungen durchlesen, bevor Sie sich entscheiden, an einer Werbekampagne teilzunehmen.

Handelstransaktionen:


Es kann dazu kommen, dass wir von/an andere Firmen kaufen/verkaufen oder beides. Wenn das der Fall ist, können persönliche Daten, die wir oder andere Geschäftspartner erhalten haben, laut des geltenden Gesetzes, als Teil der Transaktion weitergeleitet werden.

Andere Weitergaben Ihrer Daten:

Auf Anfrage können Ihre persönlichen Daten an Beauftragte weitergeleitet werden; das ist der Fall z. B. bei gerichtlichen Anordnungen oder anderen gesetzeskräftigen Anfragen durch gesetzliche Autoritäten. Davon betroffen sind auch die Garantie der Erhaltung der nationalen Sicherheit oder die Anforderungen bezüglich der Gesetzesvollstreckung.

Wir können auch persönliche Daten weiterleiten, um unsere Rechte und Vereinbarungen geltend zu machen und durchzusetzen. Oder aber wenn wir in gutem Glauben denken, dass die Weitergabe dieser Daten notwendig oder angeraten ist, wie z. B. zum Schutz der Rechte des Eigentums oder zur Sicherheit unserer Geschäftsinteressen, unserer Websites, unserer Kunden, unserer Benutzer oder weiterer Personen, wie es die geltenden Gesetze erlauben, oder wie es sonst vom Gesetz oder von der Regierung und anderen gesetzgebenden Institutionen gefordert wird.

III. Dauer der Speicherung Ihrer persönlichen Daten

Unsere Politik besteht darin, Ihre persönlichen Daten solange aufzubewahren, wie es der jeweilige Zweck oder die Zwecke erfordern, für die sie einbehalten wurden, vgl. Tabelle unten:

Verarbeitungszweck

Maximale Dauer der Datenspeicherung

Bestellverfahren (einschließl. Zahlungsmahnungen und Rechnungsversand) 

10 Jahre nach Abschluss der Bestellung

Auslieferung von Produkten und Ausführung von Dienstleistungen

5 Jahre nach Abschluss der Bestellung

Antwort auf Nachfragen

3 Jahre nach Abschluss der Untersuchungen

Verwaltung von bestellter Ware durch Kunden und die Verwaltung der dazugehörigen Kundenkonten

5 Jahre nach Kontenschließung

Versand von Werbematerial (einschließlich Angebote und andere Informationen, die wir für Sie wichtig halten) 

3 Jahre nach der Beendigung unserer Partnerschaft

Beschwerdeverwaltung als auch Marktstudien

5 Jahre nach Abschluss der Rechtsstreitigkeit oder der Untersuchung

Während der Bearbeitungszeit Ihrer persönlichen Daten, garantieren wir Ihnen, dass wir nach den Bestimmungen für private Daten und Cookies vorgehen werden.

IV. Weitergabe der persönlichen Information außerhalb des Gebiets der EWR (Europäischen Wirtschaftsregion)

Ggf. leiten wir persönliche Daten der Kunden und Websitebesucher (einschließl. Name, Email-Adresse, Post- und Lieferadresse, Telefonnummern, und Interessengebiete) an unsere Mutterfirma, die Ihre Kunden- und EDV-Abteilung außerhalb der Europäischen Wirtschaftsregion in den USA hat, weiter. Dies geschieht zur Kundenbetreuung, zur zentralisierten Verwaltung der Datenspeicherung von Kundenkäufen und Kundenkonten, sowie zur Wartung oder technischer Unterstützung der Server, die diese persönlichen Daten speichern.

       

Poolcorporation ist dazu verpflichtet, die persönlichen Daten entsprechend den Bestimmungen für private Daten und Cookies und dem EU-US Rahmen zum Schutz der Privatsphäre, bzw. dem Schweizer-US, zu behandeln, wie es die US Handelsabteilung vorschreibt. Falls es zu Unstimmigkeiten zwischen den Begriffen der Bestimmungen für private Daten & Cookies und dem des US Rahmens zum Schutz der Privatsphäre kommt, gelten die Bestimmungen des US Rahmens der Privatsphäre. Um mehr über den EU-US, bzw. Schweizer US Rahmen zum Schutz der Privatsphäre zu erfahren, gehen Sie bitte auf https://www.privacyshield.gov/list.

Die Rechenschaftspflicht von Poolcorp bezüglich persönlicher Daten, die die Firma unter dem Schutz der Privatsphäre erhält und anschließend an Dritte weiterleitet, wird in den Grundregeln zum Schutz der Privatsphäre beschrieben. Poolcorp bleibt im Besonderen verantwortlich und haftbar unter den Grundregeln des Schutzes der Privatsphäre, wenn Dritte, unter vertraglicher Verpflichtung von Poolcorp, die persönlichen Daten im Widerspruch zu den Regeln verarbeiten, außer wenn Poolcorp beweist, dass sie nicht verantwortlich für den dabei eventuell entstandenen Schaden sind.

Poolcorporation empfiehlt Ihnen eine E-Mail an privacy@POOLCORP.com zu senden, wenn Sie eine Beschwerde bezüglich des Schutzes der Privatsphäre haben.

Beschwerden werden intern im Einklang mit den Beschwerdeverfahren von Poolcorporation gelöst.   

Wenn Sie eine Beschwerde betreffend der Behandlung Ihrer persönlichen Daten im Einklang mit dem EU-US oder Schweizer-US Rahmen zum Schutz der Privatsphäre haben und diese intern unbefriedigend gelöst wurde, kann diese Beschwerde dem „AAA“       (Amerikanische Schlichtungsstelle in Rechtsstreitfragen) vorgelegt werden, die als unabhängige Berufungsinstanz ernannt wurde, um Beschwerden und  Streitigkeiten bezüglich der Verarbeitung der persönlichen Daten, die in der Europäischen Union, in dem Gebiet der EWR oder in der Schweiz entstanden sind und in die USA unter den Bestimmungen für private Daten und Cookies weitergeleitet wurden. Unter bestimmten Umständen, wenn alle anderen Lösungen, die Streitigkeit zu schlichten, ausgeschöpft wurden, sind Sie eventuell bevollmächtigt, sich auf den verbindlichen Schiedsspruch von der Expertengruppe für den Schutz der Privatsphäre zu berufen. Des Weiteren sind Sie dazu berechtigt, jederzeit eine Beschwerde an eine befugte Aufsichtsstelle einzureichen. Poolcorporation ist der Vollmacht der Ermittlungs- und Vollzugsbehörden der „US Federal Trade Commission“ unterworfen.

V. Die Sicherheit der von uns gesammelten Daten

Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten liegt uns am Herzen.  Wir passen regelmäßig unsere Sicherheitsvorkehrungen materieller, elektronischer und verfahrenstechnischer Art an, um die persönlichen Daten, die wir sammeln, abzusichern.

Bei der elektronischen Weiterleitung von Daten besteht immer ein gewisses Risiko. Je nach Fall, wenden wir Sicherheitsmaßnahmen an, die den Industriestandards entsprechen. Wir können jedoch weder die Sicherheit unserer Datenbasis garantieren, noch können wir garantieren, dass die Daten, die Sie uns übermitteln, nicht auf dem Weg zu uns abgefangen werden. Wenn wir Ihre persönlichen Daten an Dritte weitergeben, verlangen wir, dass die dritte Partei über angemessene technische und organisatorische Maßnahmen verfügt, um die Bestimmungen für private Daten und Cookies einzuhalten.

VI. Kinderprivatsphäre

Gemäß unseren Bestimmungen sammeln wir wissentlich keine privaten Daten von Kindern, und deswegen geben wir wissentlich solche Daten an Dritte nicht weiter und wir verarbeiten diese Daten auch nicht. Wenn Sie Elternteil oder Vormund sind und Sie vermuten, dass Ihr Kind uns persönliche Daten übermittelt hat, dann senden Sie uns bitte eine E-Mail an [privacy@scpeurope.com]. Wenn wir bemerken, dass ein Kind uns persönliche Daten weitergeleitet hat, dann bemühen wir uns, diese Daten so schnell wie möglich zu löschen.

VII. Ihre Rechte

Der folgende Abschnitt erklärt Ihre Rechte, die Sie ausüben können. Die verschiedenen Rechte sind nicht uneingeschränkt und jeder Fall unterliegt gewissen Ausnahmen.

  • Das Zugriffsrecht: Sie haben das Recht von uns eine Bestätigung zu bekommen, ob oder ob nicht Ihre persönlichen Daten von uns verarbeitet werden, und wie gewisse andere Daten genutzt werden, ähnlich wie es in der vorliegenden Bestimmung vorgesehen ist. Sie haben auch das Recht auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen, indem Sie eine Kopie von den Daten, die Sie betreffen, anfordern. Auf diese Weise sind Sie über Ihre Rechte informiert und Sie können überprüfen, ob wir Ihre Daten im Einklang mit dem Datenschutzgesetz benutzen.   Wir können die Weitergabe von Daten verweigern, wenn diese Weitergabe persönliche Daten einer anderen Person offenlegt, oder wenn dies die Rechte einer anderen Person verletzen könnte.
  • Berichtigungsrecht: Sie können uns darum bitten, Maßnahmen zu ergreifen Ihre persönlichen Daten, falls diese fehlerhaft oder unvollständig sind, zu korrigieren, wie z. B. ein falscher Name oder eine falsche Adresse.
  • Löschungsrecht: Auch bekannt als das Recht, vergessen zu werden. Um es klar auszudrücken: Sie können bei uns anfragen, dass Ihre persönlichen Daten gelöscht und entfernt werden, wenn es z. B. für uns keinen triftigen Grund gibt, diese Daten weiter zu benutzen und wenn deren Benutzung gesetzwidrig ist. Jedoch ist dies kein allgemeines Löschungsrecht und es gibt einige Ausnahmen, z. B. wenn wir die Daten zur Verteidigung eines Rechtsanspruchs benötigen, oder um einer gesetzlichen Verpflichtung nachkommen zu können.
  • Das Recht auf beschränkte Verarbeitung – Sie haben das Recht den weiteren Gebrauch Ihrer persönlichen Daten zu blockieren oder zu unterbinden, wenn wir zu dem Schluss kommen, dass die Berichtigungsanfrage oder alternativ die Löschungsanfrage gerechtfertigt ist. Wenn die Verarbeitung eingeschränkt wird, können wir immer noch Ihre persönlichen Daten speichern, aber nicht mehr weiter benutzen.
  • Das Recht auf Datenübertragung: Sie sind berechtigt gewisse persönliche Daten zu persönlichen Zwecken über verschiedene und unabhängige Datenüberwachungseinrichtungen zu erhalten oder wieder zu benutzen. Dies ist nur auf Ihre persönlichen Daten anwendbar, welche Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Wir verarbeiten diese Daten mit Ihrem Einverständnis zum Zwecke der von uns automatisch zu leistenden Vertragserfüllung. In so einem Fall, stellen wir Ihnen eine Kopie Ihrer Daten in einem strukturierten, allgemein benutzten und maschinenlesbaren Format zur Verfügung oder, wenn technisch möglich, übermitteln wir eventuell Ihre Daten an eine unabhängige Datenüberwachungsinstanz weiter.
  • Das Recht auf Einspruchserhebung: Sie sind jederzeit dazu berechtigt gegen bestimmte Verarbeitungsarten Einspruch zu erheben, abhängig von Ihrer besonderen Situation, insofern diese Verarbeitung zum Zwecke Ihrer rechtmäßigen Interessen dient. Wir haben das Recht die persönlichen Daten weiter zu verarbeiten, wenn wir triftige rechtmäßige Gründe zu dieser Verarbeitung nachweisen können, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten übergehen, oder wenn wir diese Daten zur Schaffung, Ausübung oder Verteidigung gesetzlicher Ansprüche benötigen. Wenn Sie gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu Marketingzwecken Einspruch erheben, werden wir Ihre persönlichen Daten zu solchen Zwecken nicht weiterverarbeiten.
  • Widerrufsrecht: In Vorgängen, in denen wir Ihre persönlichen Daten mit Ihrer Zustimmung verarbeiten, haben Sie jederzeit Widerrufsrecht. Wohlgemerkt hat dieses Widerrufsrecht keine Auswirkung auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die dem Widerruf zuvor ging.
  • Das Recht uns Anweisungen bezüglich der Benutzung Ihrer persönlichen Daten nach Ihrem Ableben zu geben: Sie sind berechtigt uns Anweisungen bezüglich der Verwaltung Ihrer persönlichen Daten (z. B. Rücknahmen, Löschung oder Verbreitung) nach Ihrem Tode zu geben. Sie können die Anweisungen jederzeit beenden oder widerrufen.
  • Das Recht auf Beschwerdeeinreichung: Wenn Sie meinen, dass wir den anwendbaren Gesetzen zum Datenschutz zuwiderhandeln, sind Sie berechtigt bei einer befugten Aufsichtsstelle eine Beschwerde einzureichen.

Sie können sich jederzeit an uns [privacy@scpeurope.com] wenden, um Ihre Rechte geltend zu machen.

VIII. Cookies

Wenn Sie unsere Website besuchen oder uns darüber kontaktieren, benutzen wir, oder unsere Partnerzulieferer, eventuell Cookies oder ähnliche Techniken, um uns an Ihre Kundengewohnheiten anzupassen und Ihr Kundenprofil zu erstellen. Ein Cookie ist eine kleine Informationseinheit, die an den Besuchercomputer geschickt wird, oder an mit Internet verbundene Geräte, nur um den Browser des Besuchers zu identifizieren, oder Konfigurationen in Browsern zu speichern.

Mit Ausnahme technischer Cookies benötigt die Speicherung von Cookies auf Geräten von Besuchern deren Zustimmung. Wenn Sie die Website weiter benutzen, nachdem Sie den Hinweis auf Cookies auf der Startseite gesehen haben, stimmt der Besucher der Cookie-Speicherung auf seinem/ihrem Gerät zu. Diese Zustimmung gilt für einen Zeitraum von dreizehn Monaten.

Die angefragten Cookies ermöglichen Ihnen das Blättern und das Benutzen der Extras unserer Website, während Ihr Browser offenbleibt. Zum Beispiel erlauben Ihnen angefragte Cookies, Produkte in Ihren Warenkorb zu legen, sowie den endgültigen Kaufabschluss einzuleiten.

Funktionscookies bleiben von einem Besuch zum anderen bestehen. Zum Beispiel können Funktionscookies benutzt werden, um Sie als früheren Besucher zu erkennen, was einen auf Sie abgestimmten Besuch ermöglicht. Sie sind in Ihrem Computer, Gerät oder Browser gespeichert bis Sie sich dazu entschließen, sie zu entfernen.

Analytische und leistungsorientierte Cookies erlauben uns, Daten betreffend der Website zu sammeln, eingeschlossen die Besucherzahl, woher diese Besucher kommen und die Dauer, die der Besucher auf der Website verbleibt. Dies erlaubt uns oder den Dienstleistungspartnern zu analysieren, wie leistungsfähig unsere Website ist. Wir benutzen nachfolgend aufgeführten Dienstleistungslieferant, um die Datenauswertungen sowie die Leistungsfähigkeit zu verfolgen.

Sie können mehr über dessen Datenschutzpolitik erfahren, und wie sie deren Cookies ablehnen können, in dem auf sie auf den entsprechenden Link klicken:   

            Google Analytics:             http://www.google.com/analytics/learn/privacy.html

Unsere Website benutzt auch „Social Buttons“ (Kontaktknöpfe) für Sozialmediendritte, um es Besuchern zu ermöglichen, Internetseiten zu teilen oder zu markieren. Wir stellen nachfolgend aufgelistete Sozialmedien zur Verfügung. Sie können mehr über deren Datenschutzpolitik erfahren und wie sie deren Cookies ablehnen können, indem auf Sie auf die entsprechenden Links klicken:  

Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies und ähnliche Dateien, aber normalerweise können sie Webbrowsereinstellungen verändern, um das zu verhindern. Wenn Sie aus irgendeinem Grund unseren Gebrauch bestimmter Cookies ablehnen, können sie einfach Ihre Einstellungen ändern. Wenn sie dies tun, können Sie allerdings einige Funktionen unserer Website nicht mehr nutzen.

Die Einstellung von jedem Browser funktioniert auf seine eigene Art. Das wird im Hilfsmenü der jeweiligen Browser beschrieben.

Firefox:

https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

So überprüfen oder ändern Sie Ihre Einstellungen:

  • Klicken Sie auf die Menüschaltfläche und wählen Sie Einstellungen.
  • Wählen Sie den Abschnitt DatenschutzDatenschutz & Sicherheit und gehen Sie dort im Bereich Browser-Datenschutz zur Überschrift Chronik.
  • Wählen Sie in der Auswahlliste neben Firefox wird eine Chronik:Firefox wird eine Chronik die Option nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen.

Wenn Sie Probleme mit Cookies haben und diese beheben möchten, stellen Sie sicher, dass Sie in der Auswahlliste neben Cookies von Drittanbietern akzeptieren: das Setzen von Cookies ebenfalls erlaubt haben (in der Auswahlliste darf also NICHT die Auswahl „Nie” festgelegt sein). Weitere Informationen dazu erhalten Sie im Artikel Cookies von Drittanbietern blockieren.

  • Legen Sie fest, wie lange Cookies gespeichert werden:

Behalten, bis:
sie nicht mehr gültig sind: Ein Cookie wird gelöscht, sobald dessen Gültigkeitsdatum abgelaufen ist. Dieser Wert kann durch die Website, von der ein Cookie erstellt wird, frei festgelegt werden.
Firefox geschlossen wird: Die auf Ihrem Computer gespeicherten Cookies werden gelöscht, wenn Sie Firefox beenden.

  • Schließen Sie die Einstellungen (den Tab about:preferences). Alle von Ihnen vorgenommenen Änderungen werden dabei automatisch gespeichert.
  • Klicken Sie auf die Menüschaltfläche und wählen Sie Einstellungen.
  • Wählen Sie den Abschnitt Datenschutz & Sicherheit und gehen Sie im Bereich Browser-Datenschutz zur Überschrift Cookies und Website-Daten.
  • Wählen Sie Cookies und Website-Daten annehmen (empfohlen), um Cookies zu erlauben. Wenn Sie Cookies von Websites ablehnen möchten, wählen Sie Cookies und Website-Daten ablehnen (kann Probleme mit Websites verursachen).

Wenn Sie Probleme mit Cookies haben und diese beheben möchten, stellen Sie sicher, dass Sie in der Auswahlliste neben Cookies und Website-Daten von Drittanbietern akzeptieren: das Setzen von Cookies ebenfalls erlaubt haben (in der Auswahlliste darf also NICHT die Auswahl „Nie” festgelegt sein). Weitere Informationen dazu erhalten Sie im Artikel Cookies von Drittanbietern blockieren.

  • Legen Sie fest, wie lange Cookies gespeichert werden:

Behalten, bis:
sie nicht mehr gültig sind: Ein Cookie wird gelöscht, sobald dessen Gültigkeitsdatum abgelaufen ist. Dieser Wert kann durch die Website, von der ein Cookie erstellt wird, frei festgelegt werden.
Firefox geschlossen wird: Die auf Ihrem Computer gespeicherten Cookies werden gelöscht, wenn Sie Firefox beenden.

  • Schließen Sie die Einstellungen (den Tab about:preferences). Alle von Ihnen vorgenommenen Änderungen werden dabei automatisch gespeichert.
  • Klicken Sie auf die Menüschaltfläche und wählen Sie Einstellungen.
  • Wählen Sie den Abschnitt Datenschutz & Sicherheit und gehen Sie im Bereich Browser-Datenschutz zur Überschrift Cookies und Website-Daten.
  • Wählen Sie Annehmen von Cookies und Website-Daten, um Cookies zu erlauben. Wenn Sie Cookies von Websites ablehnen möchten, wählen Sie Blockieren von Cookies und Website-Daten und legen Sie in der Auswahlliste neben „Zu blockieren“ den Cookie-Typ fest, den Sie blockieren möchten.
  • Schließen Sie die Einstellungen (den Tab about:preferences). Alle von Ihnen vorgenommenen Änderungen werden dabei automatisch gespeichert.

 Internet Explorer:

https://support.microsoft.com/en-us/products/windows?os=windows-7

Cookies im Browser Internet Explorer blockieren:

  1. Öffnen Sie Internet Explorer und drücken Sie dann die Alt-Taste. Die Menüleiste öffnet sich.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Extras und dann auf Internetoptionen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Datenschutz, und bewegen Sie den Schieberegler auf eine mittlere Position, sodass Sie weder alle Cookies zulassen noch blockieren.
  4. Klicken Sie auf Sites.
  5.  Geben Sie im Feld Adresse der Website die Adresse einer Internetseite ein, und klicken Sie dann auf Blocken.
  6. Während der Eingabe wird eine Liste der bereits von Ihnen besuchten Internetseiten angezeigt. Wenn Sie auf einen Eintrag dieser Liste klicken, wird er im Feld Adresse der Website angezeigt.
  7. Ziehen Sie den Schieberegler auf die ursprüngliche Position zurück, und klicken Sie auf OK.

 Google Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=en

 Cookies in Google Chrome deaktivieren

  1. Klicken Sie auf den Menü-Button rechts neben der Omnibox und wählen Sie "Einstellungen" aus.
  2. Klicken Sie auf "Erweiterte Einstellungen" ganz unten.
  3. Es erscheint der Punkt "Datenschutz" mit der Schaltfläche "Inhaltseinstellungen". Klicken Sie darauf.
  4. Wählen Sie "Speicherung von Daten für alle Websites blockieren".
  5. Unter dem Menüpunkt "Ausnahmen verwalten…" können Sie wählen, welche Seiten dennoch Cookies bei Ihnen hinterlegen dürfen. Klicken Sie auf "Fertig".
  6. Klicken Sie auch in den Inhaltseinstellungen rechts unten auf die Schaltfläche "Fertig".

 Safari:

https://www.apple.com/legal/privacy/en-ww/cookies/

Cookies deaktivieren in Safari

In den Einstellungen des Apple-Browsers Safari kann man die Cookies verwalten.

  1. Einstellungen öffnen mit dem Tastenkürzel Befehl (cmd) + Komma.
  2. Klicken Sie den Bereich Datenschutz an.
  3. Im zweiten Abschnitt legen Sie den Umgang mit Cookies fest.
  4. Sie haben die Optionen nie blockieren, immer blockieren oder nur dann blockieren, wenn sie von Dritten oder Werbeanbietern kommen.

Opera:

http://help.opera.com/Windows/10.20/en/cookies.html

Einzelne Cookies im Opera löschen

Falls Sie nicht pauschal alle Cookies entfernen wollen, ist auch eine Einzellöschung möglich:

  1. Klicken Sie im Menü auf den Punkt "Extras" und anschließend auf "Internetspuren löschen".
  2. Im sich neu geöffneten Fenster klicken Sie unten auf "Cookies verwalten".
  3. Sie gelangen nun in den Cookie-Manager. Hier sehen Sie zahlreiche Cookies. Wählen Sie einzelne Cookies aus, die Sie entfernen möchten.
  4. Klicken Sie abschließend rechts auf "Löschen", um einzelne Cookies zu entfernen.

Falls Sie besondere Fragen zum Cookie-Gebrauch auf unserer Website haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an: [privacy@scpeurope.com] mit der Betreffzeile „Cookie Request“

IX. Schutz der Privatsphäre

Poolcorporation ist dazu verpflichtet, die persönlichen Daten entsprechend den Bestimmungen für private Daten und Cookies und dem EU-US Rahmen zum Schutz der Privatsphäre, bzw. dem Schweizer-US, zu behandeln, wie es die US Handelsabteilung vorschreibt. Falls es zu Unstimmigkeiten zwischen den Begriffen der Bestimmungen für private Daten & Cookies und dem des US Rahmens zum Schutz der Privatsphäre kommt, gelten die Bestimmungen des US Rahmens der Privatsphäre. Um mehr über den EU-US, bzw. Schweizer US Rahmen zum Schutz der Privatsphäre zu erfahren, gehen Sie bitte auf https://www.privacyshield.gov/list.


Die Rechenschaftspflicht von Poolcorp bezüglich persönlicher Daten, die die Firma unter dem Schutz der Privatsphäre erhält und anschließend an Dritte weiterleitet, wird in den Grundregeln zum Schutz der Privatsphäre beschrieben. Poolcorp bleibt im Besonderen verantwortlich und haftbar unter den Grundregeln des Schutzes der Privatsphäre, wenn Dritte, unter vertraglicher Verpflichtung von Poolcorp, die persönlichen Daten im Widerspruch zu den Regeln verarbeiten, außer wenn Poolcorp beweist, dass sie nicht verantwortlich für den dabei eventuell entstandenen Schaden sind.


Wie im Abschnitt "Wie Sie uns kontaktieren können" weiter unten näher erläutert, ermutigt die Pool Corporation alle Personen, sich mit uns in Verbindung zu setzen, falls sie eine Beschwerde bezüglich Privacy Shield (oder allgemeiner Datenschutz) haben. Jedes Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit von Personen mit Wohnsitz im Europäischen Wirtschaftsraum, im Vereinigten Königreich oder in der Schweiz kann unter den in der Allgemeinen Datenschutzverordnung der EU ("GDPR") festgelegten Bedingungen ausgeübt werden, indem Sie sich an uns wenden unter: privacy@POOLCORP.com. Darüber hinaus haben diese Personen das Recht, jederzeit eine Beschwerde bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

 

X. Wie Sie uns kontaktieren können

Die Pool Corporation begrüßt Feedback und Fragen zu dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie uns aus irgendeinem Grund kontaktieren möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail (privacy@POOLCORP.com). Reklamationen werden intern gemäß unseren Beschwerdeverfahren bearbeitet.

Wenn Sie in der Europäischen Union, im Europäischen Wirtschaftsraum, im Vereinigten Königreich oder in der Schweiz leben und eine Beschwerde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem EU-U.S. oder Swiss-U.S. Privacy Shield Framework haben und Ihre Bemühungen, die Angelegenheit intern zu lösen, unbefriedigend sind, kann die Beschwerde bei der American Arbitration Association (http://go.adr.org/privacyshield.html), das als unabhängiger Regressmechanismus zur Beilegung von Beschwerden und Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten mit Ursprung in der Europäischen Union, dem Europäischen Wirtschaftsraum, dem Vereinigten Königreich oder der Schweiz ausgewählt und im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie in die USA übertragen wurde. Unter bestimmten Bedingungen können Sie berechtigt sein, ein verbindliches Schiedsverfahren über das Privacy Shield Panel anzurufen, wenn andere Streitbeilegungsverfahren ausgeschöpft sind. Die Pool Corporation unterliegt den Untersuchungs- und Durchsetzungsbefugnissen der U.S. Federal Trade Commission (FTC).

Wenn Sie ein ehemaliger oder gegenwärtiger Mitarbeiter der Pool Corporation in der Europäischen Union, im Europäischen Wirtschaftsraum, im Vereinigten Königreich oder in der Schweiz sind, hat sich die Pool Corporation auch dafür entschieden, mit den Empfehlungen der EU-Datenschutzbehörden (DPAs) in Bezug auf solche ungelösten Beschwerden zusammenzuarbeiten und diese einzuhalten (wie in den Datenschutzgrundsätzen näher beschrieben). Bitte kontaktieren Sie uns, um an die entsprechenden DPA-Kontakte weitergeleitet zu werden.

XI. Änderungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie jederzeit zu ändern, und werden alle Änderungen an dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie veröffentlichen, sobald sie in Kraft treten. Bitte lesen Sie diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie regelmäßig durch. Diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie wurde zuletzt am 15. Mai 2019 aktualisiert.

Wir begrüßen jede Rückmeldung oder Frage, die Sie eventuell bezüglich der B.P.D.C. haben. Wenn Sie uns aus irgendeinem Grund kontaktieren wollen, dann schicken Sie uns eine E-Mail an: [privacy@scpeurope.com] oder einen Brief an: 1 Rue Marcel Paul, 91300 Massy, France.

 SCP Europe - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vereinbarung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

BITTE LESEN SIE DIESE ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN SORGFÄLTIG DURCH. DURCH DIE NUTZUNG DIESER WEBSITE SOWIE DURCH DIE ZUSTIMMUNG DER UNTEN STEHENDEN VEREINBARUNG, ERKLÄREN SIE SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS SIE UNSERE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN EINHALTEN.

SCP International, Inc. und ihre europäischen Tochtergesellschaften wie SCP Europe (im weiteren Sinne "SCP France", "SCP Benelux NV", "The Company" oder "We") präsentieren ihre allgemeinen Nutzungsbedingungen, die nur für SCP-Websites in Europa (https://www.scpeurope.com/, www.acti-chemical.com, www.swimmingpool.eu) und für alle mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen verbundenen Websites gelten, die von SCP Europe koordiniert und verwaltet werden (im weiteren Sinne die "Site"). Die Websites anderer verbundener Unternehmen oder Dritter können anderen Bedingungen unterliegen, und wir empfehlen Ihnen, die Richtlinien der betreffenden Unternehmen zu konsultieren.

Wenn Sie eine oder mehrere dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht akzeptieren, dürfen Sie die Website nicht nutzen. SCP Europe kann diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit durch eine vorherige Ankündigung aktualisieren. Wenn sie weiterhin die Website benutzen, bedeutet das, dass Sie alle Änderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren. Wenn Sie mit der von uns vorgenommenen Aktualisierung nicht einverstanden sind, haben Sie das Recht, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu kündigen und die Nutzung der Website einzustellen.

Nutzungsberechtigung

Die Website ist nur für Erwachsene bestimmt, und jeder Zugriff oder jede Nutzung der Website durch Minderjährige ist ausdrücklich verboten. Mit der Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen erklären und garantieren Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind und dass Sie die rechtliche Befugnis haben, rechtsverbindliche Verträge abzuschließen.

Nutzungsbeschränkungen

Sie dürfen diese Website und ihren Inhalt nur für persönliche, nicht kommerzielle Informationszwecke verwenden. Sie dürfen die Website oder den Inhalt nicht für einen Zweck verwenden, der nicht ausdrücklich in diesen Bedingungen gestattet ist. Es ist Ihnen nicht gestattet, die Website zum Zwecke einer Co-Branding vollkommen oder teilweise zu kennzeichnen, um sie dadurch auf eine andere Webseite einzufügen.

Preise und Verfügbarkeit

Alle Preisinformationen auf dieser Website können ohne Vorankündigung geändert werden. Einige der hier in unserem Lager gezeigten Artikel sind in einigen Regionen möglicherweise nicht verfügbar. Alle hier genannten Artikel werden nicht zur sofortigen Lieferung auf Lager gehalten. Für alle Verkäufe der hier genannten Produkte gelten unsere üblichen allgemeinen Verkaufsbedingungen.

Haftungsausschluss

Der Inhalt wird nur zu Informationszwecken kostenlos zur Verfügung gestellt und man kann gegen ihn in keiner Weise Einspruch erheben. Die auf dieser Website enthaltenen Informationen zu Schwimmbädern dienen insbesondere dazu, den Leser auf bestimmte Probleme im Zusammenhang mit der Wartung von Schwimmbädern hinzuweisen. Wenden Sie sich an die Vertriebszentren Ihres Unternehmens oder an einen Pool-Profi vor Ort, um Informationen zu erhalten, die für Ihre spezielle Situation, Ihr Klima und Ihre geografische Lage relevant sind. Die hierin enthaltenen Informationen sind kein Ersatz für eine professionelle Beratung bei der Installation, Wartung oder Reparatur eines Schwimmbades. Es ist ratsam, vor der Installation, Wartung oder Reparatur eines Schwimmbades einen kompetenten Fachmann zu beauftragen. Fachleute müssen die Inhalte in der gleichen Weise wie jedes andere Lehrmaterial verwenden unter Einbeziehung ihres eigenen professionellen Urteils. Nichts auf dieser Website stellt eine Finanz- oder Anlageberatung dar.

Haftungsbeschränkung

Mit der Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie das Unternehmen und alle seine Führungskräfte, Mitarbeiter, Vertreter, Eigentümer, Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen direkt oder indirekt (im Folgenden die "Befreiten Parteien") von jeglicher Haftung für Verluste oder Schäden freistellen:

(i) zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses unvorhersehbar sind, es sei denn, der Schaden ist auf vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten unsererseits zurückzuführen; oder

(ii) nicht durch eine rechtliche oder vertragliche Verletzung durch uns verursacht wurde; oder

(iii) ein indirekter Verlust ist; oder

iv) die sich aus einem Ereignis höherer Gewalt im Sinne von Artikel 1218 des französischen Zivilgesetzbuches ergeben.

Sie erklären sich damit einverstanden, die freigestellten Parteien von allen Ansprüchen, Verlusten, Schulden, Beschwerden oder Ausgaben (einschließlich Anwaltskosten) zu entschädigen, die von Dritten gegen sie erhoben oder geltend gemacht werden, die sich aus oder im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Website, des Inhalts oder einer verlinkten Website ergeben.

Exklusive und urheberrechtlich geschützte Informationen

Alle Materialien und Inhalte, die auf der Website zugänglich sind, einschließlich (a) Texte, Bilder, Fotos, Grafiken, Sounds, Musik, Illustrationen, Berichte, Forschung, Empfehlungen, Informationen, Daten, Artikel, Beschreibungen, Anweisungen, Ratschläge, Dokumente und andere geistige Werke, (b) Technologien, Designs, Methoden, Ideen, Konzepte, Know-how, Techniken und (c) Software, Computercodes, Architekturen, versteckte Texte und Symbole, Benutzeroberflächen, Erscheinungsbilder, visuelle Schnittstellen, Präsentationen, Designs, Organisationen, Strukturen, Auswahlen, Koordinationen und Ausdrücke (zusammenfassend der "Inhalt") stellen urheberrechtlich geschützte Informationen des Unternehmens und seiner Lizenzgeber dar, die alle Rechte, Titel und Interessen an den Inhalten bis heute und in Zukunft behalten. Die Website, einschließlich aller Inhalte, ist durch Geschäftsgeheimnisse, Urheberrechts-, Patent- und Markengesetze sowie andere Gesetze und Verträge in den Vereinigten Staaten und international geschützt.

Sie erklären sich damit einverstanden, alle Gesetze einzuhalten, die auf Ihre Nutzung dieser Website weltweit anwendbar sind, und stimmen zu, dass die Website und ihr Inhalt ohne die vorherige schriftliche Zustimmung des Unternehmens nicht kopiert, verteilt, neu veröffentlicht, geändert, heruntergeladen, gepostet, öffentlich verteilt, verschlüsselt, übersetzt oder in irgendeiner Weise, ganz oder teilweise, übertragen werden dürfen. Wenn das Unternehmen seine schriftliche Zustimmung gibt, können Sie möglicherweise keine Urheberrechts-, Marken- oder sonstigen Eigentumshinweise entfernen oder ändern, die auf Inhalten erscheinen.

Sie dürfen keinen Deep Link, Page Scraping, Roboter, Bot oder andere Geräte, Programme, Algorithmen oder Methoden oder ähnliche Verfahren verwenden, um einen Teil der Website oder den Inhalt anzuzeigen oder zu kopieren. Es werden keine geistigen Eigentumsrechte auf Sie übertragen, wenn Sie die Website besuchen oder anderweitig.

Handelsmarken

POOLCORP® und SCP® sind eingetragene Marken von Alliance Trading, Inc. und SCP Europe. Andere Marken, Dienstleistungsmarken und Logos, die auf dieser Website erscheinen, sind Eigentum des Unternehmens oder seiner Lizenzgeber. Die Gesellschaft und ihre Lizenzgeber behalten alle Rechte daran. Nichts auf dieser Website darf so ausgelegt werden, dass es stillschweigend, durch Rechtsverwirkung oder anderweitig eine Lizenz oder ein Recht zur Nutzung einer auf der Website angezeigten Marke, Dienstleistungsmarke oder eines Logos gewährt, und Sie dürfen keine Meta-Tags/Meta-Elemente oder andere versteckte Texte oder Codes unter Verwendung dieser Marken verwenden.

Links zu anderen Websites

Die Website kann Links zu Websites oder Ressourcen Dritter enthalten. Das Unternehmen gibt keine Zusicherungen oder Gewährleistungen in Bezug auf die Zuverlässigkeit, Qualität, den Inhalt, die Art oder die Genauigkeit solcher Websites oder Ressourcen von Drittanbietern ab und lehnt jegliche Haftung für diese Elemente ab. Das Unternehmen überprüft oder fördert keine Websites Dritter, die mit der Website verlinkt sind.

Vertraulichkeit

Die Datenschutzerklärung des Unternehmens gilt für die Nutzung dieser Website und ihre Bestimmungen werden durch diesen Verweis in diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgenommen. Das Unternehmen wird alle personenbezogenen Daten, die Sie über diese Website an das Unternehmen übermitteln, in Übereinstimmung mit der Datenschutzrichtlinie behandeln. Um die Datenschutzerklärung einzusehen, hier klicken. Darüber hinaus erkennen Sie mit der Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen an und stimmen zu, dass Internetübertragungen niemals vollständig privat oder sicher sind. Sie verstehen, dass jede Nachricht oder Information, die Sie an die Website senden, von anderen gelesen oder abgefangen werden kann, auch wenn ausdrücklich darauf hingewiesen wird, dass eine bestimmte Übertragung (z. B. Kreditkartendaten) verschlüsselt ist. Ungeachtet des Vorstehenden wird das Unternehmen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ergreifen, um ein dem jeweiligen Risiko angemessenes Sicherheitsniveau in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen oder Vorschriften zu gewährleisten.

Einreichungen

Sie gewähren der Gesellschaft das unwiderrufliche, internationale, übertragbare, gebührenfreie, unwiderrufliche Recht und die Lizenz zur Nutzung, Vervielfältigung, Änderung, Anpassung, Veröffentlichung, Übersetzung, Erstellung abgeleiteter Werke, Verteilung, Produktion und Anzeige aller Inhalte, Materialien, Daten, Bemerkungen, Vorschläge, Ideen oder anderer Informationen, die der Gesellschaft über oder in Bezug auf diese Website (zusammenfassend die "Einreichungen") ganz oder teilweise übermittelt werden, und zur Aufnahme einer Einreichung in andere Werke, mit jeglichen Mitteln oder Verfahren (Herunterladen, Posten, Ausführen, Übertragen oder Speichern), in jeglicher Form, in jeglichem Medium (einschließlich audiovisueller, elektronischer, computergestützter, digitaler, digitaler, papiergebundener, optischer sowie jeglicher Werbeträger wie elektronische Banner, Mailinglisten, Pressemitteilungen, digitale oder papiergebundene Kataloge, Broschüren, Displays, POS-Werbung oder kommerzielle Medien wie Pläne, Zeichnungen, Präsentationen usw.), Technologien, die derzeit bekannt oder später entwickelt werden, sowie die Kommunikation Ihrer Beiträge oder abgeleiteten Werke (i) im Internet (Websites, soziale Netzwerke wie Facebook, Instagram oder Twitter oder die gemeinsame Nutzung von Plattformen wie YouTube und DailyMotion, unabhängig davon, ob sie auf dem Konto oder den Seiten des Unternehmens erscheinen oder nicht) und unabhängig von den Mitteln zum Empfangen der Beiträge und abgeleiteten Werke (Computer, TV, Tablett, Mobiltelefon usw.), (ii) durch Ausstrahlung (terrestrischer Kanal, Kabel, Satellit, TV), (iii) als Teil einer Kommunikations- oder Promotionstransaktion, für Fachleute oder Kunden, in Verbindung mit den Produkten und Dienstleistungen des Unternehmens, und (iv) als Teil der internen Kommunikation des Unternehmens, weltweit und in jeder Sprache. Diese Rechte werden für die Dauer der geistigen Eigentumsrechte an den Einreichungen sowie für kommerzielle, werbliche und industrielle Zwecke gewährt.

Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, die Einreichungen vertraulich zu behandeln und kann eine Einreichung in seinem Geschäft (einschließlich für seine Produkte/Dienstleistungen oder zu Werbezwecken) verwenden, ohne eine Haftung oder Verpflichtung zur Zahlung, Lizenzgebühr oder einer anderen Gegenleistung jeglicher Art einzugehen und ohne eine Haftung für Ähnlichkeiten einzugehen, die sich aus zukünftigen Produkten, Dienstleistungen, Werbung oder Operationen ergeben könnten.

Lokale Einschränkungen

Der Inhalt ist nicht für die Verteilung oder Nutzung durch eine natürliche oder juristische Person in einer Rechtsordnung oder einem Land bestimmt, in dem eine solche Verteilung oder Nutzung gegen Gesetze oder Vorschriften verstoßen würde. Alle Nutzer, die die Website besuchen, tun dies auf eigene Initiative und sind für die Einhaltung der geltenden Gesetze und Vorschriften verantwortlich. Die Website ist nicht für Personen bestimmt, die sich in Ländern befinden, in denen die Veröffentlichung oder Verfügbarkeit der Website aufgrund ihrer Nationalität, ihres Wohnsitzes, ihres Alters oder aus anderen Gründen verboten ist. Personen, die diesen Einschränkungen unterliegen, sollten die Website nicht nutzen.

Ausschluss von Gewährleistungen

DAS UNTERNEHMEN GARANTIERT NICHT, DASS DIE NUTZUNG DER WEBSITE UNTERBRECHUNGS-, FEHLER- ODER VIRENFREI IST. DIE WEBSITE, DER INHALT, DIE PRODUKTE UND DIENSTLEISTUNGEN WERDEN "WIE BESEHEN" UND "WIE VERFÜGBAR" BEREITGESTELLT. Produkte und Dienstleistungen liegen in der Verantwortung des Herstellers oder Dienstleisters und sind gegebenenfalls durch die von diesen angebotenen Garantien abgedeckt. DAS UNTERNEHMEN BIETET KEINE KOMMERZIELLE GARANTIE.

Nutzerverhalten

Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, nicht gegen geltende Gesetze oder Vorschriften zu verstoßen oder auf nicht-öffentliche Bereiche der Website oder die Computersysteme des Unternehmens zuzugreifen, diese zu verfälschen oder zu nutzen. Sie dürfen die Sicherheit nicht gefährden oder die Konten der Website fälschen. Die Verwendung von Tools, die dazu bestimmt sind, die Sicherheit zu hacken oder zu gefährden (z.B. Passwort-Rateprogramme, Crack- oder Netzwerküberwachungs-Tools), ist strengstens verboten.

Sie dürfen die Schwachstelle der Website nicht untersuchen, scannen oder testen oder deren Sicherheits- oder Authentifizierungsmaßnahmen verletzen. Sie dürfen keine Rückwärtssuche durchführen, Informationen über einen anderen Benutzer, Besucher der Website oder Kunden des Unternehmens verfolgen oder Informationen über diesen Besucher oder Kunden offenlegen.

Wenn Sie die Sicherheit des Systems verletzen, behält sich das Unternehmen alle ihm zur Verfügung stehenden Rechte in Strafsachen und Zivilsachen sowie das Recht vor, Ihre Kontaktinformationen an Systemadministratoren an anderen Standorten weiterzugeben, um ihnen bei der Lösung von Sicherheitsvorfällen zu helfen. Die Gesellschaft behält sich das Recht vor, im Falle eines vermuteten Verstoßes gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit allen ihr zur Verfügung stehenden rechtlichen Mitteln Ermittlungen durchzuführen.

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, uneingeschränkt mit allen Strafverfolgungsbehörden oder Gerichtsentscheidungen zusammenzuarbeiten, die es auffordern oder anweisen, die Identität einer Person offenzulegen, die gegen das Gesetz oder diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen hat.

Durch die Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen entbinden Sie das Unternehmen von jeglicher Haftung für Ansprüche, die sich aus einer seiner Handlungen während oder nach seinen Untersuchungen und/oder aus Maßnahmen des Unternehmens oder der Strafverfolgungsbehörden nach den Untersuchungen ergeben, vorausgesetzt, diese Maßnahmen entsprechen den geltenden Gesetzen und Vorschriften.

Benachrichtigung über Verletzungsbeschwerden


Das Unternehmen respektiert das intellektuelle Eigentum anderer und wir bitten unsere Nutzer, dies ebenfalls zu tun. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre durch intellektuelle Eigentumsrechte geschützten Werke unter Verletzung Ihrer Urheberrechte kopiert wurden oder dass Ihre intellektuellen Eigentumsrechte auf andere Weise verletzt wurden, teilen Sie uns bitte die folgenden Informationen per E-Mail an privacy@scpeurope.com. mit.

  1. Datum der Benachrichtigung;
  2. Name und angegebene Adresse des Empfängers der Mitteilung;
  3. Beschreibung der urheberrechtlich geschützten oder geistigen Eigentumsarbeit, bei der behauptet wird, dass sie verletzt wurde;
  4. Beschreibung des Ortes der behaupteten Verletzung auf der Website des Unternehmens, ausreichend detailliert, damit wir sie auf der Website finden können;
  5. Ihr vollständiger Name, Beruf, Adresse, Nationalität, Geburtsdatum und -ort, Telefonnummer und E-Mail-Adresse;
  6. Eine Erklärung von Ihnen, dass Sie in gutem Glauben davon ausgehen, dass die beanstandete Nutzung nicht durch den Urheberrechts- oder Inhaber des geistigen Eigentums, seinen Vertreter oder durch Gesetz unter Bezugnahme auf die gesetzlichen Bestimmungen, die die Entfernung des Inhalts rechtfertigen, genehmigt ist;
  7. Eine Erklärung von Ihnen, dass die Informationen in Ihrer Mitteilung korrekt sind und dass Sie der Eigentümer des Urheberrechts oder der Rechte an geistigem Eigentum sind oder dass Sie berechtigt sind, im Namen des Eigentümers des Urheberrechts oder der Rechte an geistigem Eigentum zu handeln;
  8. Die elektronische oder physische Unterschrift der Person, die befugt ist, im Namen des Inhabers des Urheberrechts oder der Rechte an geistigem Eigentum zu handeln.

Sonstige Rückstellungen

Wenn eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen von einem zuständigen Gericht als rechtswidrig befunden werden, sind diese Bestimmungen so weit wie möglich so auszulegen, dass sie den Absichten der Parteien entsprechen, wobei alle anderen Bestimmungen in vollem Umfang in Kraft und Wirkung bleiben. Die Nichtanwendung einer Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch das Unternehmen stellt keinen Verzicht auf diese Bestimmung dar.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und der Gesellschaft in Bezug auf diese dar und ersetzen alle früheren oder gleichzeitigen Verhandlungen, Diskussionen oder Vereinbarungen, falls vorhanden, zwischen den Parteien in Bezug auf den Gegenstand dieser Vereinbarung. Mit dem Zugriff auf diese Website folgen Sie keiner Erklärung, die gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstößt, es sei denn, Sie haben eine schriftliche Unterschrift von einem ordnungsgemäß autorisierten Mitarbeiter des Unternehmens.

Die Gesetze Frankreichs regeln ungeachtet einer Rechtswahl oder Kollisionsnormen einer Gerichtsbarkeit alle Handlungen im Zusammenhang mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, der Datenschutzerklärung oder einer anderen auf der Website enthaltenen Richtlinie. Sie akzeptieren die persönliche Gerichtsbarkeit und den Gerichtsstand der französischen Gerichte, ohne Rücksicht auf Kollisionsnormen, und verzichten, soweit gesetzlich zulässig, auf jeden Einwand gegen diese Gerichtsbarkeit oder diesen Gerichtsstand.

Diese Website wird von der Gesellschaft von ihren Büros innerhalb der Europäischen Union aus kontrolliert. Das Unternehmen erklärt nicht, dass die Nutzung der Website außerhalb der Europäischen Union angemessen oder möglich ist, und es ist verboten, sie von Gebieten aus zu konsultieren, in denen ihr Inhalt illegal ist.

Sie erklären sich damit einverstanden, an alle Erklärungen, Zustimmungen oder Vereinbarungen gebunden zu sein, die Sie per Computer oder anderen elektronischen Mitteln übermitteln. Sie erklären sich damit einverstanden, dass, wenn Sie eine Bestellung auf der Website auf einen "Button" oder einen "Ich akzeptiere", "Ich stimme zu" oder eine andere ähnliche Formulierung klicken, mit der Maus, durch Drücken einer Taste oder auf andere Weise, Ihre Vereinbarung oder Zustimmung rechtsverbindlich und anwendbar ist und ein rechtliches Äquivalent zu Ihrer eigenhändigen Unterschrift darstellt. Ungeachtet einer elektronischen Signatur erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Nutzung dieser Website und des Inhalts den Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegt und an diese gebunden ist.

Sie akzeptieren alle oben genannten Bedingungen und erklären sich damit einverstanden, die freigestellten Parteien von jeglicher Haftung freizustellen, falls es zu Beschwerden kommt, die sich aus Ihrer Beratung und Nutzung dieser Website unter Verletzung dieser Bedingungen und der betreffenden Produkte und Dienstleistungen ergeben. Wenn Sie diese Website besuchen, stellen Sie sicher, dass Sie alle diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorbehaltlos gelesen und verstanden haben und sie akzeptieren.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen wurden zuletzt am 18. Juni 2019 aktualisiert.

 

Kontakt